über mich / Act

Jannis war von 2011 bis 2020 Schüler der Staatlichen Artistenschule Berlin. Seine Spezialisierung sind Äquilibristik und Chinese Pole. Beide Genres verbindet er an seinem speziell dafür entwickelten Requisit.

Die aktuelle Darbietung zeichnet sich durch kraftvolle sowie elegante Elemente, welche durch ausdrucksstarke tänzerische Bewegungen verbunden werden, aus.

Die Geschichte, die Jannis in seinem Act zum Ausdruck bringt, ist eine Interpretation des Musikstücks Angel von Massive Attack.

Anfangs weiß er nicht wer, wo und wann er ist. Er fühlt sich gefangen. Um einen Ausweg zu finden geht er an seine Grenzen und testet alles aus was möglich ist um der Situation zu entfliehen.

Dauer: 7:30 min